Cobalt8M

Modal Cobalt8 8-Stimmiger Virtuell-Analog Synthesiser
Beyond Analog

Basierend auf der Tradition warmer und druckvoller Synthesizer-Sounds im analogen Stil, die von legendären Synthesizern der Vergangenheit geprägt wurden, erschließt der COBALT8 das volle kreative Potenzial analoger Wellenformen. Dieses kraftvolle, inspirierende Instrument erfindet die Ästhetik analoger Klänge neu und lädt Musiker, Produzenten und Sounddesigner ein, eine neue Ära virtuell-analoger Synthesizer-Texturen zu erforschen, weit über die Grenzen seiner analogen Vorfahren hinaus. 

Zusätzlich zur innovativen Oszillator-Engine des COBALT8 haben wir ein neues morphbaren 4-Pole Ladder-Filter hinzugefügt. In Kombination mit Modals unvergleichlichen Modulationsoptionen, einem inspirierenden Echtzeit-/Step-Sequenzer, dem energetisierenden Arpeggiator, MPE, Effekten in Studioqualität und der MODALapp-Integration ist der COBALT8 der perfekte Synthesizer für alle, die ein vielseitiges elektronisches Musikinstrument mit Vintage-Synthesizer-Sounds spielen möchten und neue Klangdimensionen betreten möchten.

Acht polyphone Stimmen verleiten dazu, breite Saiten- oder satte Synth-Pad-Akkorde zu spielen, während ein monophoner Bass- oder Lead-Patch, der mit 64 Oszillatoren gespielt wird, die Wände eines jeden Stadions zum Wackeln bringen kann. Und mit den avantgardistischen Sounddesign-Features kann jeder Synthesizer-Enthusiast sein Spiel mit Klängen verfeinern, die kein anderer Synthesizer erzeugen kann.

Zwei unabhängige Oszillatorgruppen, mit jeweils bis zu 4 Oszillatoren, erzeugen nicht nur eine kraftvolle virtuell-analoge Klangqualität, sondern es stehen, wie bei keinem anderen Synthesizer zuvor, 34 einzigartige komplexe Algorithmen wie Sync, Ringmodulation, Wellenform-Morphing und viele mehr zur Verfügung, um die kreativen Möglichkeiten von Synthesizer-Sounds der neuen Generation zu erweitern. Jeder Algorithmus verfügt über ein einfach zu bedienendes Paar von Reglern, die entsprechend dem jeweiligen Algorithmus oder dem jeweiligen Klangcharakter ausgewählt werden und Musikern die Leistung traditionell komplexer Oszillatormodulationen spontan zur Verfügung stellen.

Drei LFOs mit flexibler Audio-Rate (2 x polyphon) können mithilfe der Modulationsmatrix und der Synchronisation auf internes oder externes Tempo an eine Vielzahl von Zielen geroutet werden. Drei dedizierte Hüllkurven für Filter, Amp und Modulation ermöglichen eine umfangreiche Kontrolle über Dynamik und Expression. Umschaltbare Hüllkurventypen bieten mehr Möglichkeiten, um die Hüllkurven für bestimmte Klangergebnisse anzupassen. COBALT8s hochentwickelte Modulationsmatrix mit 12 Slots unterstützt die einfache Zuweisung komplexer Modulationsroutings, damit sich der Klang ständig weiterentwickelt. Vier typische Modulationsroutings sind bereits voreingestellt, um genügend Freiraum für aufregende Ideen zu schaffen.

Die kostenlose MODALapp bringt den Komfort der bildschirmbasierten Bearbeitung auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät. Erhältlich als eigenständige App für MacOS-, Windows-, iOS-, iPadOS- oder Android-Systeme und in den Plug-in-Formaten VST3 und AU ist es der perfekte Begleiter für Synthesizer-Enthusiasten, die tief in alle klangbildenden und Performance-Parameter eintauchen möchten, um ihre eigenen charakteristischen Sounds zu kreieren und um Patches und Sequenzen zu speichern und zu verwalten. 

Cobalt8 Overview Video hier

Cobalt8 Preset-Demo-Video hier

Cobalt8 Sound-Demo von Limbic Bits hier

Video Review von BoBeats hier

- Echte 8-stimmige Polyphonie
- Solides Stahl- und Aluminiumgehäuse
- 64 hochauflösende virtuell-analoge Oszillatoren, bis zu 8 pro Stimme
- Zwei unabhängige und in sich geschlossene Oszillatorgruppen mit Sinus-, Puls-, Dreieck- und Sägezahn-Wellenformen, 34 verschiedene Algorithmen, darunter: Komplexe analoge Synthesetechniken, integrierte Crossmodulation (SYNC, RM und viele andere), PWM, sanftes Morphing zwischen VA-Wellen, Bit-Crushing, gefiltertes Rauschen
- Erweiterter Oszillator-Drift
- Vierpoliges morphbares Ladder-Filter mit Resonanz und vier schaltbaren Konfigurationen
- Drei dedizierte Hüllkurvengeneratoren für AMP, MOD und FILTER, auf die unabhängig oder alle drei gleichzeitig zugegriffen werden kann, einschließlich negativer (umgekehrter) Versionen für MOD und FILTER ENVs
- Drei Audio-LFOs mit Temposynchronisation (zwei Poly, ein Global) mit sieben verschiedenen Wellenformen
- Acht zuweisbare Modulationsslots und zusätzlich vier feste Modulationsroutings für gemeinsame Zuweisungen mit 12 Modulationsquellen und 55 Modulationszielen
- Realtime-Sequenzer mit 512 Noten mit polyphonem Modus und vier aufnehmbaren/bearbeitbaren Parameteranimationen (Delay FX, LFO's, Sequenzer und Arpeggiator können entweder intern oder extern synchronisiert werden)
- Eingebauter, komplexer, programmierbarer Arpeggiator mit 32 Steps und Pausenfunktion mit bis zu 2048 Steps vor dem Repetieren
- Drei unglaublich leistungsstarke, unabhängige und vom Anwender konfigurierbare Stereo-FX-Engines für Chorus, Phaser, Flanger (Pos), Flanger (Neg), Tremolo, LoFi, Rotary, Stereo Delay, Ping-Pong Delay, X-Over Delay und Reverb, die in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden können

- 500 Patches, alle vollständig editierbar und mit 300 Werksprogrammen
- Sequenzer: 100 Sequenzen, die mit jedem Patch verknüpft werden können, um schnelle Ladevorgänge zu ermöglichen
- 100 FX Presets
- Acht über das Bedienfeld zugängliche Quick Recall-Slots zum schnellen Laden Ihrer Lieblings-Patches
- 13 Encoder-Schalter, 13 Encoder, 9 Taster
- Vier-Achsen-Joystick, der einer Vielzahl von Modulationszielen zugeordnet und auf Wunsch praktisch 'gesperrt' werden kann
- Mehrere Keyboard-Modi, Mono, Poly, Unison 2, Unison 4, Unison 8, Stack 2 und Stack 4.
- Glide/Portamento mit Legato- und Staccato-Modus
- Analog Sync In/Out (KORG / Teenage Engineering Spezifikation)
- Vollwertige DIN MIDI-Buchsen
- 6,3 mm Buchsen für Sustain und Expression
- 3,5 mm Stereoeingang mit der Möglichkeit Audio über die internen Effekte zu leiten.
- Kostenlose  ModalApp für Mac, PC, iOS, Android, sowie VST3 und AU

- Rackohren für den Einbau in ein 19" Rack enthalten

Stromversorgung: DC-9,0V - 1,5A , Center Plus

Abmessungen (L x B x H): 38,4 x 12,7 x 8,1 cm

Gewicht: 2,1 kg