Touché

Touché ist ein innovatives Instrument, das dort beginnt, wo herkömmliche Spielhilfen aufhören. Mit Touché erweitern Sie Ihre vorhandenen Hard- und Softwaresynthesizer mit einem Streich um eine Fülle bisher nicht dagewesener Ausdrucksmöglichkeiten. Anders als bei anderen multidimensionalen Controllern müssen Sie jedoch kein neues Instrument erlernen, um schon früh begeisternde Ergebnisse zu erzielen - der Einstieg in Touché ist intuitiv und niedrigschwellig.

Unmittelbar ausdrucksstark

Spielen Sie mit einer Hand wie gewohnt auf einer Tastatur. Mit der anderen gestalten Sie Ihre Performance mit perkussiven Rhythmen, an- und abschwellenden Tönen oder Slides und Vibrati. Durch die haptische Rückmeldung des ausgeklügelten Touché-Mechanismus haben Sie das unmittelbar-körperliche Spielerlebnis, das man sonst nur von akustischen Instrumenten kennt. Der hochwertige Holzskin des Controllers reagiert auch auf leichteste Berührungen und erkennt vier Parameter gleichzeitig: Druck auf die Vorderseite, Druck auf die Hinterseite, sowie Bewegungen nach links und rechts. Um das Spielgefühl optimal an Ihre Vorlieben anzupassen, lässt sich nicht nur die Empfindlichkeit der Sensoren, sondern auch der mechanische Widerstand der Hardware stufenlos einstellen.

Kontaktfreudig

Dank CV-, MIDI- und USB-Ausgang ist Touché mit so gut wie jedem Synthesizer kompatibel. Für etliche bekannte Hard- und Softwaresynths sind bereits fertige Parameterbelegungen in der Begleitsoftware Lié enthalten. Sie können aber auch selbst bestimmen, welche MIDI-CC-Messages und Steuerspannungen Touché senden soll und deren Wertebereiche, Polaritäten und Anschlagskurven detailreich anpassen.

 

Stimmige Startsounds

Damit Klangpioniere sofort loslegen können, kooperiert der Hersteller Expressive E mit der renommierten Softwareschmiede UVI. Jedes Touché wird mit einer speziellen Version des Softsynths UVI Workstation ausgeliefert, der in einer Reihe von eigens für Touché designten Sounds eindrucksvoll demonstriert, auf welch vielfältige Weisen Sie mit der ultrasensiblen Oberfläche des Touché Musik schaffen können.

Optimales Zusammenspiel

Die perfekt für Touché integrierte Software Lié steht als VST- und als AU-PlugIn zur Verfügung, ist dabei aber auch selbst ein PlugIn-Host. So können Sie die Sounds Ihrer Lieblings-Softsynths gemeinsam mit den passenden Mappings innerhalb Lié abspeichern und Ihr Setup mit einem einzigen Klick wiederherstellen. Sie wollen Touché ganz ohne Rechner direkt an Ihren Hardwaresynths nutzen? Kein Problem: Einmal konfiguriert, lassen sich 24 Mappingpresets auch direkt im Controller hinterlegen und über die Hardware aufrufen.

"Gelungen! (...) Die MIDI- oder CV-Steuerung externer Synths macht unglaublichen Spaß, und die mitgelieferte Software Liè zum Mappen der Parameter ist schön gestaltet und funktioniert einwandfrei." - Keyboards 4.2017

Pressestimmen

"Die Arbeit mit Touché macht viel Spaß und die Shiftings genannten Bewegungen können das eigene Spiel – sowohl live als auch im Studio – deutlich aufwerten." - amazona.de

"Touché fühlt sich gut an, ist toll zu bedienen, ermöglicht ein schnelleres und intuitiveres Musizieren und nicht zuletzt kann auch das Publikum sofort nachvollziehen, was oben auf der Bühne passiert." - bonedo.de

"Der einzigartige Controller Touché fühlt sich dank sehr guter Verarbeitung und Haptik nicht nur wie ein echtes akustisches Instrument an, sondern vermittelt auch ein entsprechendes Spielgefühl. Es ist erstaunlich, wie dynamisch und expressiv sich selbst vermeintlich langweilige Sounds damit spielen lassen" - Beat 10-2017

Touché:
Multidimensionaler Controller mit Echtholz-Skin

4 ultrasensible, unabhängige Parameter ("Shiftings"), davon drei gleichzeitig nutzbar:

  • Druck auf oberen Bereich
  • Druck auf unteren Bereich
  • seitliche Bewegung nach links
  • seitliche Bewegung nach rechts

 

Individuelle Anpassung der Haptik:

  • Anpassung der Druckempfindlichkeit der Sensoren über Encoder 
  • Anpassung des seitlichen Widerstands über mechanischen Schieberegler unter dem Holzskin
  • Anpassung des Druckwiderstands durch Tauschen des Gummizylinders unter dem Holzskin

 

Weitere Bedienelemente und Anzeigen:

  • 1 Clickbarer Encoder: Anpassung der Druckempfindlichkeit & Einfrieren der Shifting-Parameter
  • 2 Tasten: Navigation durch 24 interne Setup-Speicherplätze für Standalone-Betrieb
  • 4 LEDs zur Anzeige des Presets oder der Druckempfindlichkeit

 

Schnittstellen:

  • USB-class-compliant MIDI-Device
  • MIDI In & Out über 1/8"-Klinkenbuchsen (2 Adapter auf 5-pin beiliegend)
  • 4 CV-Ausgänge über 1/8"-Klinkenbuchsen

 

 

Lié:
Begleitsoftware zu Touché

Funktionsweise:

  • optimal mit Touché integriertes VST- und AU-PlugIn für Mac OS X ab 10.10 und Windows 10 64bit
  • fungiert selbst als Host für VST-PlugIns und speichert deren Sounds inkl. Touché-Parametermapping ab

 

Presets und Vorkonfigurationen:

  • inkl. 150 maßgeschneiderte Presets auf Basis der mitgelieferten UVI-Falcon-Engine (UVI-Workstation)
  • inkl. 150 Presets für bekannte Softsynths von Drittherstellern (Massive, Monark, Razor, Prism, Diva, Sylenth, Arturia V Collection)
  • inkl. 100  Presets für bekannte Hardwaresynths von Drittherstellern, die auf deren Werksprogramme zugreifen (Moog, Korg, Arturia, Elektron, Nord, Novation, Roland, Dave Smith)
  • inkl. 70 Vorkonfigurationen für bekannte Hardwaresynths von Drittherstellern, bei denen MIDI-CC-Parameter gemäß deren Handbuch umbenannt wurden, damit das Mapping leicht von der Hand geht.

 

Funktionsumfang:

  • 8 MIDI-Parameter und 4 CV-Outs gleichzeitig über die 4 Shiftings der Touché-Hardware kontrollierbar: Wertebereich (Min/Max), Reaktionskurve frei festlegbar 
  • Speed Mapping Funktion für PlugIns
  • Presetbrowser mit Tag- und Filterfunktion
  • Hinterlegen von 24 Setup-Speicherplätzen in der Touché-Hardware

Lieferumfang:

1x Touché
1x USB-Kabel
2x MIDI-Adapter (1/8"-Klinke auf 5-pin-DIN)
1x Adapter zur Unterdrückung von Brummschleifen
Quick Start Guide
Technical Guide