Home > Home > FXpansion > BFD Erweiterungen > BFD Deluxe
suche

BFD Deluxe Collection


Die BFD Deluxe Collection (BFD DLX) enthält einige der begehrtesten Drum- und Cymbalsounds der Vergangenheit und der Gegenwart. Sie wurde im legendären Electrical Audio Studio von Steve Albini in Chicago produziert und bietet mit bis zu 127 Velocity Layers eine enorme Detailvielfalt und Dynamik.

Die Recording-Session:
Der verwendete Aufnahmeraum des Electrical Audio Studios ist relativ klein, dadurch erhält die Deluxe Collection einen sehr klar definierten und extrem druckvollen Sound. Dieser Sound wurde zum einen durch das benutzte Equipment und die zum Teil sehr seltenen Mikrophone geprägt und zum anderen durch die langjährige Erfahrung Steve Albinis als Recording- Engineer (unter anderem: Nirvana, Pixies, PJ Harvey, The Breeders, Bush, Billy Corgan, Jimmy Page und Robert Plant).

Für alle Aufnahmen wurden die Pre-Amps der Custom Made Neotek Konsole im Studio A Komplex des Electrical Audio Studios verwendet.

Der Kentucky Raum bietet einen sehr "tighten" Sound.

Die Mikrofone:
Josephson C42: Hi-Hat
AKG D112: Kick Out
Shure SM98: Kick In und Snare Bottom
Sony C37P: Snare Top
Josephson E22S: Toms
Josephson C609: Cymbals
Royer R122: Overheads
AKG C24: Room
Altec 150: Ambient

Die Drum Kits:
Für eine Recording-Session in Chicago liegt es natürlich nahe, die Drum Kits des „Nachbarn“ Ludwig zu verwenden. Zum Einsatz kamen ein 1960er Mod Orange Kit, ein 1965er Club Date und ein 1970er Vistalite Kit, wie es zum Beispiel von John Bonham benutzt wurde. Das Vistalite Kit verfügt über zwei 22“ und 24“ Kicks und sechs Toms (10“, 12“, 13“, 14“, 16“ und 18“).

Neben diesen Vintage Kits bietet die Deluxe Collection einige moderne Klassiker wie zum Beispiel ein Sonor Designer Kit, ein Yamaha Pro Tour Kit, ein DW Black Oyster Pearl Kit und ein Gretsch USA Maple Kit. Als zusätzliche Besonderheit beinhaltet BFD DXL ein neues BackYard Drums Prototype Kit. Dieses handgefertigte Drum Set wurde extra nach Chicago eingeflogen und dort erstmals weltweit für Aufnahmen verwendet.

Zusätzliche Instrumente:
Die Kick Drums wurden mit Filz, Gummi und/oder Kunststoff-Beatern aufgenommen. Die sieben Drum Kits werden ergänzt durch einige weitere, exquisite Instrumente wie zum Beispiel:
* Ludwig Supraphonic Bonzo Snare
* Bison Maple Piccolo Snare,
* Fünf Zildjian Hi-Hats, inklusive 14" und 15" New Beats und einer 13" Z Dynobeat Hi-Hat.
* Und eine Auswahl an Zildjian, Sabian, Paiste und Wuhan Cymbals.

Damit ist die BFD Deluxe Collection ideal für alle Arten von Musik geeignet, die einen authentischen und dynamischen Drumsound benötigen, der sich extrem flexibel und expressiv spielen lässt.

Deluxe - Toms
Deluxe - Kicks
Deluxe - Cymbals
Deluxe - Snares
Deluxe - Hihats
BFD DLX
55 GB Expansion Pack for BFD
Wo kaufen?
Artikelnummer 70015
Preis EUR
zzgl. MwSt.
€ 209,24
inkl. 19% MwSt. € 249,00
Lieferzeit auf Anfrage
Kompatibel mit
BFD DLX setzt eine bereits installierte BFD Version 1.5 oder Version 2.0 voraus
* Mindestens 2 GB RAM oder mehr
* 55 GB Festplattenplatz, 7200 RPM
* Internetzugang zur Freischaltung
Weitere Informationen
Downloads
BFD DLX Manual
BFD DLX FAQ
Alle Angaben ohne Gewähr
Änderungen vorbehalten
| | | | | |