Home > Home > JLCooper Electronics > Interfacing > eBOX GPI8
suche


eBOX GPI8 ist ein unkompliziertes Ethernet/GPI Interface für Nutzer, die GPI-Funktionalität der klassischen eBOX benötigen, aber keine seriellen RS-232/422 Signale über Ethernet versenden müssen. eBOX GPI8 verfügt über das aus eBOX I/O bekannte Feature der Wandlung von opto-isolated GPI auf Relaisschalter und ist zudem sBOX kompatibel. Alle Verbindungen werden auf der Rückseite des Geräts über stabile Schraubverbindungen hergestellt.

Verkabelung über weite Stecken wird zum Kinderspiel: Nutzen Sie bereits vorhandene Netzwerkinfrastruktur mit IP-Vergabe und point-to-point-Architektur. eBOX eignet sich somit perfekt für die Gerätesteuerung über LAN, WAN und Internet. Unterstützt werden VTRs, DDRs, Switcher, computergestützte Schnittsysteme, Kameras, Projektoren und viele andere Geräte, die GPI nutzen. Rundfunkhäuser oder Schnittstudios mit mehreren Räumen könnnen auf diese Weise entfernte, isolierte Maschinenräume vom zentralen Server aus kontrollieren.


Host auf eBOX, eBOX auf Host und eBOX auf eBOX sind die wählbaren Kommunikationsrichtungen, wobei eine unbegrenzte Zahl an Geräten adressierbar ist. JLCoopers Developer Documentation bietet umfassende Werkzeuge für Softwareentwickler, um eBOX per Visual Basic, C++, HTML oder andere Hardware-Bedienoberflächen anzusprechen.

eBOX GPI8
Ethernet/GPI Interface
Wo kaufen?
Artikelnummer 13014
Preis EUR
zzgl. MwSt.
€ 729,00
inkl. 19% MwSt. € 867,51
Lieferzeit auf Anfrage
Weitere Informationen

Abmessungen / Gewicht:
halbes 19"-Gerät x 1HE,
Tiefe 11,9 cm
1,36 kg

Alle Angaben ohne Gewähr
Änderungen vorbehalten
| | | | | |