Home > Home > JLCooper Electronics > Interfacing > MLA-1
suche

MLA-1
Der MIDI Standard sieht eine Übertragung der Daten über eine große Distanz (mehr als 15 Meter)nicht vor, hier setzt der MLA-1 an. Die MIDI Daten werden in ein digitales High Speed Protokoll gewandelt, welches dann mit normaler Twisted Pair Verkabelung über eine Distanz von über 300 Metern übertragen werden kann. Am Ziel werden die Daten dann von einem weiteren MLA-1, MLA-10 oder MLA-XLR wieder in das MIDI Protokoll gewandelt. Der MLA-1 ist zur durch seine flache Bauweise für die Wandmontage konzipiert und erhält seine Stromversorgung durch ein MLA-10 oder wahlweise von seinem eigenen Netzeil. Der MLA-1 ist ideal zur Vernetzung mehrerer, auch weit entfernter MIDI Arbeitsplätze geeignet und kommt bei Festinstallationen in Schulen, Museen oder anderen Örtlichkeiten zum Einsatz. Der MLA-1 verarbeitet acht MIDI Leitungen die typischerweise als vier MIDI Eingänge und vier MIDI Ausgänge ausgelegt sind und z.B. über ein MIDI Anschlussfeld angeschlossen werden.
MLA-1
MIDI Line Amplifier
Wo kaufen?
Artikelnummer 13007
Preis EUR
zzgl. MwSt.
€ 359,00
inkl. 19% MwSt. € 427,21
Lieferzeit auf Anfrage
Kompatibel mit
MIDI Geräte und andere MLA Interfaces
Weitere Informationen
Verwandte Produkte
MLA-10
MLA-XLR
Downloads
MLA1_MLA10_Manual.pdf
Alle Angaben ohne Gewähr
Änderungen vorbehalten
| | | | | |