Home > Home > FXpansion > BFD Deluxe > Equipment Info
suche

BFD DLX - Equipment Informationen
Mikrophone
Josephson C42:
Hi-Hat
AKG D112
Kick Out
Shure SM98:
Kick In und Snare Bottom


Sony C37P:
Snare Top
Josephson E22S:
Toms
Josephson C609:
Cymbals


Royer R122:
Overheads
AKG C24:
Room
Altec 150:
Ambient


Raum, Konsole etc.
Für alle Aufnahmen wurden die Pre-Amps der Custom Made Neotek Konsole im Studio A Komplex des Electrical Audio Studios verwendet.

Der Kentucky Raum bietet einen sehr "tighten" Sound.
DLX Studio Info

Alle Aufnahmen fanden im Studio A Komplex des Electrical Audio Studios statt. Die Aufnahmen wurden von Steve Duda durchgeführt, der bereits für die BFD und BFD XFL Aufnahmen verantwortlich war. Steve Albini war für die Mikrophonierung und die Bearbeitung aller Signale zuständig.

Der Grundsound der BFD Deluxe Library erhält dadurch einen völlig eigenen Charakter, der zum einen durch den Kentucky Room und zum anderen durch Steve Albinis langjähriger Erfahrung als Recording-Engineer (unter anderem: Nirvana, Pixies, PJ Harvey, The Breeders, Bush, Billy Corgan, Jimmy Page und Robert Plant) geprägt wird.
| | | | | |